Jugendschutz geht uns alle an

Im Rahmen unserer Weiterbildungsangebote werden regelmäßig wichtige Themen rund um die Jugendarbeit im Verein beleuchtet und geschult. Neben vielfältigen Anregungen und Hilfestellungen werden dort auch offene Fragen zu den Themen Jugendschutz, Verantwortung und Haftung beantwortet. Jeder Verein sollte im eigenen Interesse in regelmäßigen Abständen die gerade tätigen Jugendleiter und Verantwortlichen zur Teilnahme an diesen Weiterbildungen anhalten, denn Unwissenheit schützt bekanntlich im Ernstfall vor Strafe nicht! Darüber hinaus halten aber auch viele Behörden und Institutionen Info-Material zum Jugendschutz bereit.

So stehen auch auf den Internetseiten der Kreisverwaltung Trier-Saarburg einige PDF-Dokumente zum Thema Jugendschutz zum download bereit.
u.a.:
Ein Leitfaden "Jugendschutz bei Veranstaltungen"
Der Jugendschutz bei Ferienfreizeiten
Eine Artikelreihe der AG Jugendschutz im Bezirk Trier
Arbeitshilfe Bundesjugendschutzgesetz (2012)

Die Internet-Seiten www.aufsichtspflicht.de bietet ebenfalls vielfältige und umfassende Informationen zu dem Thema.


SParkasse-Trier


innogy


40Jahre KMV Trier-Saarburg